ultraPROTECT Nährstoffpaket

Die komplette PROTECT Lösung

    Bestehend aus:

  • 1 x Ackerschachtelhalm
  • 2 x Chonsamin
  • 1 x Kollatin
  • Dr. Feil Flyer „Arthrose und Gelenkschmerzen überwinden“
Kaufen
Rating: 4.6 Sterne
basierend auf 19 Bewertungen

Gesamtbewertung

19 Antworten zu “ultraPROTECT Nährstoffpaket”

  1. Rita Weths (via amazon.de) sagt:

    unterstützt die Gewichtsabnahme (Ernährung nach Forschungsgruppe Dr. Feil), Fingernägel und Haare wachsen gesund nach, körperliche Fitness erhöht sich, sinnvolle Verteilung über den Tag.

  2. Werner Nowotnys (via amazon.de) sagt:

    Bin sehr zufrieden. Nach 3 Wochen waren die Beschwerden im Knie erheblich besser und ich bin überzeugt, dass der Meniskus nach 6 Monaten wieder in Schuß ist.

  3. Siegfried (via greif.de) sagt:

    In der Vorwettkampf-Phase als Ergänzung zum Ackerschachtelhalm

  4. zadkiel2305s (via amazon.de) sagt:

    Nachbarin war sehr zufrieden mit dem Produkt, ich selber habe das noch nie genommen, muß aber über längere Zeit genommen werden

  5. Katherine "Phönix"s (via amazon.de) sagt:

    Warum nur 4 Sterne? Ich habe erst zwei Nährstoffpakete genommen und fange jetzt das dritte an. Um eine Wirksamkeit beobachten zu können, sind noch einige Monate der Einnahme nötig. Was mir gefällt ist, dass es sich um ein "Rund-um-Paket" handelt und ich die nötigen Wirkstoffe erhalte. Ich nahm – bevor ich die Homepage und das Buch von Dr. Feil entdeckte – ein Produkt das teurer und in der Dosierung niedriger angesetzt war. Ich hoffe, in einigen Monaten 5 Sterne vergeben zu können.

  6. Ulrike Friedmanns (via amazon.de) sagt:

    habe den Eindruck, dass diese Mittel + Ernährungsumstellung nach Dr. Feil + tägliche Gymnastik nach 6 Wochen Anwendung zu einem respektablen Erfolg, nämlich beinahe Null Schmerzen im Hals-/Nackenbereich und Null Schmerzen im Lendenwirbelbereich, geführt haben.

  7. Olaf Ungerers (via amazon.de) sagt:

    Ich leide unter einer schweren sportbedingten Hüftarthrose wegen Impingement-Syndrom und nach Symphysensprengung. Laut Ärztebefund habe ich aufgrund des fehlenden Gelenkspalts in der rechten Hüfte so gut wie keine Knorpelschicht mehr. Hinzu kommt ein angeblich irreparabler Knorpelschaden im linken Knie. Über Jahre hinweg habe ich Orthomol arthro plus eingenommen, wusste aber, dass die Konzentration von Glucosamid und Chondroitin dabei zu gering war. Daher begann ich die doppelte Menge einzunehmen und ärgerte mich über die hohen Kosten. Dann bin ich auf das Ultra Protect Nährstoffpaket mit den gesuchten höheren Dosen gestoßen. Seit 2,5 Monaten nehme ich bereits das Nährstoffpaket und meine Gelenkbeschwerden scheinen sich nun zunehmend zu stabilisieren. Bei einer kürzlich durchgeführten radiologischen Untersuchung zeigte sich ein Münchner Radiologe sehr überrascht, dass bei meinem Hüftgelenk trotz des fehlenden Knorpels keinerlei Entzündungsanzeichen erkennbar seien. Dieser überraschende Befund würde aus seiner Sicht bedeuten, dass mein Körper offensichtlich diesen Zustand akzeptiert und das Gelenk nicht im Wege einer Entzündungsreaktion schonen muss. Daher seien zur Zeit keine operativen Hilfseingriffe oder Prothesen nötig. Die entzündungshemmende Wirkung der Dr. Feil’schen Therapie scheint sich also zu bestätigen. Interessanter Weise beginne ich auch langsam wieder mehr Lust auf Bewegung zu haben und freue mich sogar auf’s schnelle Treppensteigen. Jetzt hoffe ich nur noch auf eine Art Knorpelregeneration durch körpereigene Mechanismen unterstützt vom Nährstoffpaket. Ich kann dieses Produkt und die Therapie von Dr. Feil nur wärmstens empfehlen.

  8. Gernot Wiedermanns (via amazon.de) sagt:

    Nach einer Knorpeloperation am Knie im Internet auf dieses Produkt gestoßen.
    Nach einer 2 monatigen Kur konnte ich subjektiv keine Besserung der Situation bemerken.
    Ich rate das Geld besser in einen Physiotherapeuten zu investieren.

  9. B:H:s (via amazon.de) sagt:

    Sollte am Knie "Riss innen Miniskus" operiert werden. Probleme werden ständig besser.
    Wandern, walken ist aber als Unterstüztzung sehr wichtig.

  10. Claudias (via amazon.de) sagt:

    Im Rahmen meiner Ernährungsumstellung nehme ich zusätzlich nunmehr als 5 Wochen das komplette Nährstoff-Paket. Durch die Arthrose die ich schon 6 Jahre habe kann ich nur das selbe empfehlen zu machen. Es funktioniert wirklich aber wie gesagt, es sollte alles beachtet werden was zu tun ist um die Arthrose in den Griff zu bekommen.

  11. M. Weiß "Meinefeder"s (via amazon.de) sagt:

    Das Produkt an sich scheint gut zu sein, allerdings wird erst eine längere Einnahme ein Ergebnis hervorbringen. Dafür ist der Preis jedoch zu hoch!

    • Klaus-Peter N. sagt:

      @Meinefeder: Sie sollten mal vergleichen, was vergleichbare Produkte kosten! Wenn einem die eigene Gesundheit nichts wert ist, ist das schon ein Armutszeugnis und sollte nicht dazu führen, ein gutes Produkt schlecht zu bewerten!

  12. Schmolches (via amazon.de) sagt:

    Nach nun etwa 8 Wochen Anwendung kann ich erfreut feststellen,dass meine Gelenkschmerzen fast verschwunden sind.
    Wie so schön heißt:"Und Bewegung macht Freude".

  13. Johanna Simmendingers (via amazon.de) sagt:

    Ich bin außerordentlich zufrieden mit der Ware. Ob es hilft bleibt abzuwarten, aber es entsprach alles genau der Beschreiung und die Gebrauchsanweisung war richtig klasse.

  14. Sylvia Schäfers (via amazon.de) sagt:

    Ich habe im letzten Herbst einen Vortrag von Dr. Feil gehört und auch sein Buch ueber Arthrose und die Behandlung von Gelenkschmerzen gelesen. Es hat mich neugierig gemacht, sowohl die Ernährungsempfehlungen als auch die empfohlenen Nahrungsergänzungsmittel auszuprobieren. Ich weiss, dass man nicht nach einem Monat schon eine grundlegende Besserung der Symptomatik erwarten kann, aber ich vertraue darauf, dass sich nach einigen Monaten Besserungen zeigen werden deshalb werde ich dieses Naehrstoffpaket weiter einnehmen. Es hat mich mehr ueberzeugt als alle aehnlichen Produkte, die es auf dem Markt gibt.

  15. S. Witts (via amazon.de) sagt:

    Die Produkte sind schnell und wie erwartet eingetroffen.
    Die Wirkung kann ich bis heute nicht beurteilen. Soweit ist alles gut.

  16. B. Heider "Drucker"s (via amazon.de) sagt:

    Hallo zusammen,
    Das Ultra Protect Gelengnaestoffpaket habe ich schon länger in“gebrauch“.Ich hoffe und glaube es hilft mir. Die Wirkung ist erst nach längeren gebrauch feststellbar.
    Mit freundlichen Grüßen

    B.H.

  17. Hans-Jochen Seeger "Kreisläufer"s (via amazon.de) sagt:

    Ich habe jetzt die 3. Charge gekauft. Ich habe den Eindruck, daß die Mittel-Kombination wirkt.
    Versand war schnell. Der Preis ist hoch, aber wenn es was bringt, m. E. angemessen.

  18. U. Bergers (via amazon.de) sagt:

    Ich bin schon im mittleren Alter (45)und habe des öfteren Probleme mit einer lästigen Hüftarthrose. Das Produkt nehme ich jetzt seit vier Monaten und habe weniger Probleme mit Schmerzen im Hüftgelenk. Ein guter Bekannter hat mich darauf aufmerksam gemacht(der gute ist schon über 60) und hat mit dem Produkt und entsprechender Umstellung der Ernährung ein Knie-OP abwenden können.

Schreib einen Kommentar